Jugend-Kammermusik-Kurs Hamburg-Bergedorf

Wenn du gerne mit anderen zusammen klassische Musik machen möchtest, bist du herzlich willkommen in unserem Kammermusikkurs! Kammermusik bedeutet: Klassische Musik zu zweit, zu dritt, zu viert im Ensemble zu spielen. Im JKM-Kurs findest du beste Voraussetzungen, um richtig gute Kammermusik zu machen!

Jetzt zum Jugend-Kammermusik-Kurs 2019 anmelden!

Flyer Jugend-Kammermusik-Kurs 2019

Unser nächster Kurs findet vom 30. Oktober bis 2. November 2019 in Hamburg Bergedorf mit diesen Dozenten statt:

Caroline Hartz-Lorek
Klavier-Ensembles

  • Hochschulstudium Klavier in Mainz, Karlsruhe und Saarbrücken
  • seit 1992 als Klavierlehrerin und Kammermusikerin in Hamburg tätig
  • u.a. Lehrerin an der Freien Musikschule Hamburg, dort auch 10 Jahre Mitarbeit im Vorstand
  • Konzerte im Duo mit Hans Erik Deckert u.a.
  • Gründerin des Jugend-Kammermusikkurses Bergedorf
  • Unterrichtet Klaviertrio und Klavier vierhändig

"Jugendliche haben ein starkes Bedürfnis nach echten musikalischen Erlebnissen. Dafür bin ich für mein Leben gern 'Entwicklungshelferin'."

Robert Pot
Bläser-Ensembles

  • Studium der Querflöte im Amsterdam und Leiden
  • Mitglied im Ensemble "7211"
  • Leitung Festival "Flötentage Staufen" für Amateure und Profis
  • Mitgründer des Internationalen Flötenseminars Brügge (IFSB)
  • Freischaffender Dozent, Kammermusiker und Solist
  • Frische unkonventionelle Herangehensweise im Unterricht.
  • Unterrichtet alle Holzbläser, auch gemischte Ensembles

"Kammermusik ist wie ein lebendiges Gespräch: Ständig klar sein, Raum geben, unterstützen, gut verstehen und jemanden tragen."

Prof. Gerhart Darmstadt
Cellist

  • Cellist und Dirigent, Hamburg
  • Professor an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg für Barockvioloncello und Kammermusik
  • Leiter von Kursen, Seminaren und Vorträgen mit vorwiegend historischer Aufführungspraxis
  • CD- und Rundfunkaufnahmen, sowie musikwissenschaftliche Veröffentlichungen
  • Unterrichtet mit Begeisterung auf allen Niveaus: Schüler, Studenten und Profis

"Musik erlebe ich als eine lebendige Sprache, die sowohl die Musiker, als auch die Zuhörer in ihren Bann ziehen kann. Das möchte ich vermitteln."

Christian Romanitan
Streicher-Ensembles

  • Studium der Instrumentalpädagogik (Violine) und Schulmusik am Bukarester Konservatorium
  • Geigenlehrer an der städtischen Musikschule Gregorianum Laupheim
  • Konzertmeister der Iller Sinfoniker und Leiter unterschiedlicher Orchester
  • Regelmäßige kammermusikalische Tätigkeiten
  • Unterrichtet alle Streicherensembles

"Die harmonischen Schwingungen, die beim Musizieren entstehen, bilden die Grundlage für das positive Weiterbestehen der Menschheit."

Stefan Peter Hatvani
Streicher Ensembles

  • Studium der Violine am Klausenburger Konservatorium
  • Geigenlehrer an der städtischen Musikschule Ulm
  • Leiter des Kammerorchesters Riedlingen
  • Konzertmeister des Sinfonischen Orchesters Ulm-Neuulm
  • Kammermusikalische und solistische Tätigkeiten im In- und Ausland

"Miteinander-Füreinander-Nebeneinander, Folgen und Führen. Das ist Kammermusik!"

Dorothea Fiedler-Muth
Alexandertechnik (ADTV)

  • Violinstudium an den Musikhochschulen Hannover u. Lübeck
  • Konzertmeisterin im Sinfonieorchester Flensburg und Geigerin in der "Kammeroper Hamburg", den "Hamburger Symphonikern" und im "Helios Quartett"
  • Dozentin für Violine, Kammermusik und Alexandertechnik (ATVD), freischaffend und an der Musikschule Glinde
  • Leitung von Kammermusikkursen Ensembles

"Ich bin immer wieder begeistert, was wir im gemeinschaftlichen Musizieren klanglich und körperlich erreichen können, ..."

Videos zu vergangenen Kammermusikwochenenden

Prof. Hans Erik Deckert
Schirmherr

"Ein musikalisches Kunstwerk ensteht durch Geben und Nehmen zwischen der Gemeinschaft und dem einzelnen Musiker!"

Konzerte:

Eröffnungskonzert der Dozenten am 31. Oktober 2019 um 19:00 Uhr

Abschlusskonzert der Teilnehmer am 2. November 2019 um 16:00 Uhr

Ort ist die St. Marienkirche in Bergedorf, Reinbeker Weg 8, 21029 Hamburg

Hier geht's zur Anmeldung zum Jugend-Kammermusik-Kurs 2019!

Du erhältst

  • einen Rückruf von Frau Hartz-Lorek
  • eine Anmeldebestätigung für den
    Jugend-Kammermusik-Kurs vom 30. Oktober - 2. November 2019

  • Vergünstigte Konditionen beim
    monatlichen Ensemble-Unterricht

 

Oder möchtest Du nur weitere aktuelle Infos zugesendet bekommen?

Für Infos OHNE Anmeldung bitte hier ausfüllen:

Name
eMail
Telefon*
*freiwillige Angabe

Wir halten uns an den Datenschutz und
geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter.

 

Teilen - Presseartikel - Weitere Informationen - Impressum/Datenschutz